Fastenbeugel im Anmarsch

Liebe Foodcoopmitglieder!
Ganz der Jahreszeit entsprechend gibt es bei uns jetzt die Fastenbeugel zum Naschen. Die Ureinwohner unter uns kennen diese Köstlichkeit noch aus Kindertagen und die Meisten können es gar nicht erwarten zum traditionellen „Beugelreißen“ anzutreten. Hierbei handelt es sich um einen friedlichen Kampf bei Tisch, bei dem es auch zwei Gewinner oder Gewinnerinnen geben kann.
Spielregeln: Das Beugel wird je an einer Seite gepackt und dann wird daran gezogen, bis das Beugel auseinanderbricht. Jeder oder jede isst dann die Stücke die in der Hand gehalten werden und freut sich an der kleinen Köstlichkeit.
Natürlich können unsere Beugeln auch ganz ohne Kampf genossen werden.

Ein besonderer Leckerbissen ist auch die traditionelle Fastenbeugelsuppe. Hier unser Geheimrezept.

Traditionelle Fastenbeugelsuppe:

Harte Beugel in Stücke brechen, mit kochender Gemüsebrühe oder Rindssuppe übergießen, quellen lassen, mit
geriebenen Käse und gerösteten Zwiebeln bestreuen und servieren.
 


Geändert am 15.02.2018 10:23
Zum Blog von Backstube "Hafner zu Wanzbach"

Weitere Beiträge