Güterwege treffen Gregor Sieböck

Die Freiheit gibt es nicht umstonst. Der Preis für die Freiheit ist die Eigenverantwortung

Die Güterwege machen sich im Gespräch mit Gregor Sieböck auf eine Reise, die uns immer wieder wunderbare Einblicke und Ausblicke in die eigene Selbstverantwortung gibt. Ein Ohrenschmaus der besonderen Art. Freitag, 13. Juli von 17:15 bis 18:30 und die Wiederholung ist am Samstag, 21. Juli  um 12:15 bis 13:30.
https://cba.fro.at/379254 zum Nachhören


Geändert am 17.07.2018 12:44

Weitere Beiträge