Pfandsystem für Gemüsekistl

Einführung Pfand für Gemüsekistl

Liebes Foodcoopmitglied,
wir haben uns entschlossen beim Produkt Gemüsekistl auf grüne Mehrweg-Kisten als Verpackung umzusteigen. Diese sind lebensmittelecht und werden nach ihrem Erzeuger gern "Napf-Kisten" genannt.
Hauptgrund für die Umstellung ist für uns die Tatsache, dass diese Kisten einfach viel besser stapelbar sind - alle, die wissen wo unsere Gemüseflächen und der Packraum liegen, kennen sicher auch den Kreisverkehr ins Inzersdorf bzw. die kurvenreiche Varianten ins Almtal, die wir beim Liefern passieren ;) wir wollen unser/euer Gemüse einfach sicher an seinen Bestimmungsort liefern!
Da die Kisten aber nicht nur für Gemüselieferungen sehr praktisch sind, wir aber darauf angewiesen sein werden, dass die Kisten auch wieder zurück zu uns kommen, führen wir ein Pfandsystem ein: Über das Bestellsystem werden daher € 10,- je Gemüsekistl als Pfand verbucht. Wir hoffen auf euer Verständnis und freuen uns auf viele Kistlbestellungen!

Viele liebe Grüße und viel Spaß mit dem Gemüse!
Euer DAXanBau-Team
Dax, Kathi, Franziskus und Eva
 


Geändert am 01.05.17 08:35
Zum Blog von Daxanbau Biogemüse

Weitere Beiträge