Speisereise zu Fam. Tragler

Hofbesichtigung

m zweiten Anlauf, diesmal bei wunderbarem Wetter, durften wir am 30. April ganz nach dem Güterwege Motto „Ich kenne meine Kuh“ diese auf dem Bauernhof von Tanja und Martin Tragler in Schlierbach besuchen. Es geht den Murbodner Rindern bestens – sie genossen die Abendsonne auf<br>der ausgedehnten Weide.<br>Ebenso trafen wir einige der 1800 Hühner, welche ein ausgesprochen zufriedenes Hühnerleben in<br>einem Hof-Wiesenbereich haben, wie man es sich nur wünschen kann. Wir haben viele<br>Informationen über den gesamten Ablauf vom Futter bis zum fertigen Produkt Ei bzw. Rindfleisch<br>bekommen, durften auch, besonders zur Freude der Kinder, Eier sortieren und am Ende noch feine<br>Produkte verkosten.
Liebe Tanja, lieber Martin – danke dafür und für all die wertvollen LEBENSmittel, die ihr uns jede Woche liefert. Jetzt schätze ich diese noch mehr.
Danke Romana, für den Bericht und die Organisation.



IMG-20240507-WA0029.jpgIMG-20240507-WA0026.jpgIMG-20240507-WA0026(1).jpgIMG-20240507-WA0028.jpg


Geändert am 08.05.2024 18:29

Diese Seite verwendet Cookies

Die genaue Verwendung der Cookies kannst du in unserer Datenschutzerklärung nachlesen.